Einfach Leben

Es gibt Menschen, die sind schwer krank. Menschen, die an Maschinen hängen, die ihnen das Leben erhalten. Diese Menschen warten auf eines: ein Spendeorgan. Sei es eine Niere, die Leber oder das Herz. Wenn jemand ein Spendeorgan braucht, ist er schwer krank und hat es verdient (ich möchte hier keine Grundsatzdiskussion anführen, dafür ist mir das Thema zu ernst).
Doch was bedeutet dies, auf ein Organ zu warten!?
Es heißt zu warten, dass da draußen in der Welt ein, am besten gesunder junger Mensch stirbt und seine Organe freigibt.

Lapidar gesagt: man hofft, dass jemand stirbt.
Jeder von uns möchte leben. Am Leben hängt jeder. Und jemand, der schwer krank ist, möchte auch leben und wünscht sich sehr die Möglichkeit, gesund zu werden.
Doch es muss jemand sterben, damit ein Leben weitergeführt wird, ja sogar von neuem beginnt.
Zu meinen, dass es jeder verdient hat zu leben, ist einfach.
Zu akzeptieren, dass einer sterben muss, damit einer leben kann ist schwieriger.

Das gilt nicht nur dem Dialysepatienten, der auf seine Niere wartet.
Nein, es gilt uns allen.
Einer musste für dich sterben, damit DU leben kannst.

2 Gedanken zu “Einfach Leben

  1. Ich glaube es muß heißen
    Einer musste Sterben, aber er konnte noch dein Leben retten.
    Wenn man keinen Organspendeausweis hat bedeutet es, dass einmen der eigene verwesende Körper mehr Wert ist als das Leben eines anderen.

Kommentar verfassen (mit dem Absenden stimmst du der Datenschutzerklärung zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.