Hauptsache schlimm!

„… Und dann habe ich erst mal alle Leute zur Seite geschoben. So ein offenes Schädel-Hirn-Trauma wollte ich mir nicht entgehen lassen…“

Der (sehr) junge Kollege berichtet großspurig von dem letzten Einsatz, einer Schussverletzung. Die FSJler hängen halb hingerissen halb angewidert an seinen Lippen und lauschen seinen Ausführungen.

Endlich scheint er fertig zu sein. Eine kurze Stille tritt ein.
Dann hört man eine leise Stimme:
„Könntest du vielleicht nochmal sagen, was genau du an diesem Einsatz so toll fandest?“

3 Gedanken zu “Hauptsache schlimm!

  1. Der könnte in seinem früheren Leben Bauarbeiter gewesen sein…
    Die sind da auch ziemlich auf Zack was (dämliche) Verletzungen betrifft. Je mehr Blut dabei vorkommt und je gravierender die Folgen, desto besser.

Kommentar verfassen (mit dem Absenden stimmst du der Datenschutzerklärung zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.