So ist es gut

Heute bin ich mal wieder mit einem wichtigen Auftrag beschäftigt.
Ich bin dabei, Leben zu retten. Oder so ähnlich.
Denn oft fahren wir „Hausarztfahrten“, ungeduldige Mitbürger und so weiter.

Es ist später Nachmittag. Da geht der Melder, es geht zu einem Notfall.

Am Einsatzort angekommen arbeiten wir unsere Basics ab und der Doc möchte einen Zugang legen.
Ich reiche ihm die benötigte Utensilien und spicke ihm über die Schulter auf die Venen hin.
„Was willst du denn? 20 oder 18G (Größen der Venenverweilkanülen)?“

Lächelnd schaut er mich an: „Was haben wir denn noch alles so im Angebot?“

Dr. 14G wie er leibt und lebt.
Mit ihm macht das Arbeiten wirklich immer Freude.

Kommentar verfassen (mit dem Absenden stimmst du der Datenschutzerklärung zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.