Nachtgedanken.

Die Nächte sind ziemlich anstrengend. Von einem Einsatz zum nächsten zu fahren ist Standard. Kaum sind wir einsatzklar heißt es: „Könntet ihr noch….?“

Doch trotzdem haben Nachtdienste eine eigenartige Faszination. Es ist ruhig, die Stille ist so angenehm wie ein kühlender Sommerregen nach einem heißen Tag.
Nachts sieht die Welt ganz anders aus, die Zeit scheint stillzustehen.

Wir haben Zeit miteinander zu reden, das Ambulanzpersonal kann sich mit uns unterhalten ohne dauernd in die Behandlungsräume zu müssen.

Die Nächte strahlen Frieden aus, Geborgenheit trotz Dunkelheit, Ruhe trotz dramatischer Notfälle, Freundlichkeit in steril-kalter Umgebung.

Kommentar verfassen (mit dem Absenden stimmst du der Datenschutzerklärung zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.