Einsatzmeldungen

Es gibt Einsatzmeldungen, die man oft liest, die einen zwar auf der Anfahrt über die Ablauf nachdenken lassen, aber nicht Adrenalin ausschütten.

Manchmal liest man Umschreibungen des Geschehen, nicht genau den Grund der Alarmierung. Z.B. könnte das Stichwort „Schmerzen in der Brust und Atemnot“ auf einen Akuten Myocardinfarkt hindeuten.. Oder auf eine Lungenentzündung.

Eine Einsatzmeldung kommt nicht so oft und sie lässt auf Anfahrt das Herz höher schlagen, den Kopf hellwach sein. Denn nicht selten werden ganz andere Hinweise gegeben, die nicht konkret auf das Problem hinweisen. Man liest vielleicht was von „bewusstlose Person“, „akute Atemnot“, „Frau synkopiert“. Aber selten die Worte:
„(Verdacht auf) Reanimation)“.
Diese Worte sind in ihrer Einfachheit so klar, so einschneidend. Und leider viel zu oft trotzdem erfolglos.

Kommentar verfassen (mit dem Absenden stimmst du der Datenschutzerklärung zu)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.